Willkommen in der Galerie Unterlechner

AUS : RASTEN – KOLLEKTIV WILDWUCHS 19.OKTOBER – 30.NOVEMBER 2019

Der überall spürbaren Stimmung von Verunsicherung, Angst und Abgrenzung entgegen zu wirken, ist ein Ansatz der Ausstellung "AUS:RASTEN". Gegenwärtig erscheint AusRasten ein passendes Synonym für den Zustand der Menschheit zu sein.

Das Kunstprojekt AusRasten des Kollektivs Wildwuchs sei ein Denk- und Fühl- Anstoß. Einerseits den Geist zur Ruhe kommen lassen, die Kunst des gegenseitigen Verstehens, sich aufeinander einlassen. Andererseits gebiert aber AusRasten auch Konfusion, übermächtige Gefühle, bis hin zum Destruktivem. Das Ziel liegt im Finden einer Strategie der Bewältigung, im Erleben von Empathie. Die KünstlerInnen zeigen, zumeist in Kooperationen, Lösungsversuche.

Öffnungszeiten: MI, DO, FR, SA von 17:00 bis 19:00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung- 0664 7306 4434

 


MARTHA MURPHY, ORDNUNG und CHAOS, 23. August bis 12. Oktober 2019

Gängige kunstwissenschaftliche Schemata sind für ein Erfassen der Kunst MARTHA MURPHYS nur am Rande bedeutsam. Von ihren charakteristischen Mischtechniken in fremde Welten hineingezogen, erweisen sich Fühlen und Finden sowie ein unabhängiger Geist erfolgversprechender.

Martha Murphy bevorzugt Kreide und Gouache. Techniken, die subtile Zwischenräume zulassen. Intuition leitet ihre Hände, sie arbeitet beidarmig, was dem dynamischen Element im Schöpferischen entgegenkommt. Vitales ist immer dabei, bei den hellen Arbeiten gleich wie bei den tonigen, welche der Wärme des russischen Temperaments näher sind als einer depressiver Dunkelheit. In verhalten expressivem Duktus legt sie vibrierende Farbräume an, in den unteren Schichten ausgehend vom Zeichnerischen, das der ausgebildeten Graphikerin stets wichtig war. Die Galerie Unterlechner in Schwaz zeigt Arbeiten aus der Sammlung ihrer Tochter, Ruth Murphy.

Öffnungszeiten: MI, DO, FR, SA von 17:00 bis 19:00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung- 0664 7306 4434

 


Like us on facebook

Besuchen Sie unsere Facebookseite und klicken Sie dort auf „Gefällt mir“ um über die Aktivitäten und Angebote der Galerie Unterlechner informiert zu werden.

Es lohnt sich!