Willkommen in der Galerie Unterlechner

Jazz von JULIAN URABL QUARTETT, 25. April 2018 um 20:00 Uhr

 

Wie klingt das, wenn man dem Bebop eine Prise Kubismus hinzufügt???  Das Julian Urabl Quartett präsentiert ein brandneues Programm, bestehend aus Originals und ein paar alten Hadern von Großmeistern wie Thelonius Monk......

Neben Julian URABL an der Gitarre finden sich Philipp KIENBERGER (gastierte schon in der Galerie Unterlechner) am Bass und Max SANTNER am Schlagzeug. Die drei Musiker verbindet eine gemeinsame Zusammenarbeit und Konzerttätigkeit, die sich über mehr als zehn Jahre erstreckt. Den Neuzugang bildet Matthias LEGNER am Vibraphon, der seit zwei Jahren unverzichtbarer Bestandteil der Band ist.Die Musiker bespielten Festivals und Spielstätten wie Jazz & the City, das Winterfest Salzburg, das Borgy & Bess und das JazzIt.

Die Galerie befindet sich gerade im Umbau von der vorigen Ausstellung Johannes HAIDER - Strichansichten zu der Themenausstellung: Der Körper in der bildenden Kunst - ein kubistisches Original wird auch zu sehen sein. Das kann ja auch ganz interessant sein. Also, am 25. April 2018 um 20:00 Uhr.


Like us on facebook

Besuchen Sie unsere Facebookseite und klicken Sie dort auf „Gefällt mir“ um über die Aktivitäten und Angebote der Galerie Unterlechner informiert zu werden.

Es lohnt sich!