Willkommen in der Galerie Unterlechner

MOMA SURHEIM, Schubert-Jesus-Beuys, 18. Juni – 15. August 2021

MOMA SURHEIM- weil das MoMA in New York seit seinem Umbau eine radikal andere Hängung und Kombination der Kunstwerke durch neue Kuratoren erfahren hat. Und SURHEIM-  weil mich diese Anordnung und Neuordnung begeistert und die Galerie Unterlechner im Schwazer Stadtteil Surheim liegt. In Surheim wird mit der Ausstellung

Hrdlicka, Der Himmel auf Erden, 1997, Siebdruck, 49x64cm

"Schubert- Jesus_ Beuys" eine Annäherung versucht, indem total unterschiedliche solitäre Arbeiten und Kollaborationen, sowie profane Alltagsgegenstände miteinander in Beziehung gebracht werden. Es entstehen neue Aspekte, neue Themen, andere Zusammenhänge. In der Galerie treten in dieser Ausstellung folgende Netzwerke entgegen- Schubert nach Hrdlicka mit Ausblicken in Sehnsüchte, Sommerkrippe nach Ehrsam und Noggler, Revolution: Hommage an Beuys nach Ehrsam- Beschädigungen nach Christian mit Head off nach Crabtree. In jeder dieser Gruppen ergänzen zahlreiche Künstler die entstandene Kombination: Kasparides, Ringel, Beier, Holzknecht- Lientscher, Kogler, Kononov, Viertaler, Lierschof, Feuerstein- Diem, Vautier, Beuys- Meissl, Sternagl. Die Ausstellung ist mit Einhaltung der jeweiligen Corona- Regeln bis 15. August 2021 zu sehen. ÖFFNUNGSZEITEN: MI,DO,FR,SA von 17:00 bis 19:00 Uhr. Auch sind Sie jederzeit WILLKOMMEN, nach telefonischer Vereinbarung- 0664 7306 4434.

Like us on facebook

Besuchen Sie unsere Facebookseite und klicken Sie dort auf „Gefällt mir“ um über die Aktivitäten und Angebote der Galerie Unterlechner informiert zu werden.

Es lohnt sich!